Die Kurse 2. Semester 2023/2014 sind gestartet

In den Kursen „Bowling / Billard / Dart“, „Karate“ und „Squash / Pickleball / Badminton“ hat es noch freie Plätze!

Nachmeldungen sind bis am 28. Februar möglich.

Die Kurse sind detailliert beschrieben, die freien Plätze werden angezeigt und der Anmeldebutton führt Sie zum Anmeldeformular.

Beachten Sie die Bedingungen.

KURS ERKUNDEN

AKTUELLES

Zuletzt haben wir den Kurs „Bowling / Billard / Dart“ ins Angebot aufgenommen. Dieser Kurs wird auch im kommenden Semester für Kinder der 2. bis 4. Primarschulklassen ausgeschrieben.

Mit dem Kurs „Squash / Pickleball / Badminton / Tischtennis“ führen wir neu wieder die Rückschlagsportarten im Programm. Der Kurs wird von einem professionellen Trainer in englischer und französischer Sprache geleitet und ist für Kinder der 4. bis 6. Primarschulklassen.

Freiwilliger Schulsport Allschwil

Das Angebot

Der Freiwillige Schulsport Allschwil (FSSA) ist ein Angebot der Gemeinde Allschwil und wird durch die Abteilung Jugend, Familie, Freizeit, Sport (JFFS) des Bereichs Bildung-Erziehung-Kultur (BEK) ausgerichtet. Zwischenzeitlich wird das Angebot durch Daniel Schäfer geleitet. Er organisiert das Kursangebot und führt das Team aus erfahrenen Kursleiterinnen und Kursleiter mit entsprechenden J+S-Qualifikationen.

Es werden pro Schuljahr zwei Kursausschreibungen gemacht. Der Semester-Kurs besteht aus 15 Lektionen à 45 oder 60 Minuten. Austragungsorte sind Schwimm- und Turnhallen der Gemeinde sowie Sportcentren und Clublokale in Allschwil.

Die Kurse sind beim J+S angemeldet. Das Angebot des FSSA wird durch Beiträge der Gemeinde Allschwil, den J+S-Beiträgen und durch die Kursgebühren (Elternbeiträge) finanziert. Die Kursgebühren kosten einheitlich CHF 90.- pro Kind und Kurs. Kindern mit Wohnort ausserhalb von Allschwil und Schönenbuch bezahlen einen Zuschlag von CHF 100.- pro Kurs.

Verbindliche Informationen zum FSSA finden Sie auf den Richtlinien Freiwilliger Schulsport Allschwil.

Wissenswertes und ergänzende Informationen für die Anmeldung:

Bitte lesen Sie die aktuelle Ausschreibung und die Richtlinien zum FSSA genau durch, bevor Sie uns eine E-Mail schreiben.

  • Sie dürfen ihr Kind pro Nachmittag nur für einen Kurs anmelden! Die 45 oder 60minütigen Kurse fordern durch die körperliche Aktivitäten die Kinder.
  • Sollten Sie noch vor Kursstart Ihr Kind abmelden müssen, schreiben Sie uns umgehend eine E-Mail. Ansonsten gilt die Anmeldung und es gibt keine Rückerstattung der Kurskosten!
  • Eine Reservierung eines Kursplatzes ist nicht möglich. Es wird keine Warteliste geführt.
  • Schnuppertrainings sind nicht möglich.

Die Abmeldung einzelner Lektionen teilen Sie bitte der Kursleiterin oder dem Kursleiter mit. Sie erhalten den Kontakt mit dem Bestätigungsmail bzw. bei der ersten Lektion.

ZIELGRUPPE

Ein Bewegungsangebot für Kinder

Der FSSA hat den Zweck, Kindern von Allschwil und Schönenbuch mit einem attraktiven Kursangebot Einblicke in verschiedene Sportarten zu ermöglichen und sie für Bewegung und Sport zu begeistern. Dabei sollen positive Erfahrungen in der Gruppe erlebt und Fähigkeiten (Koordination, Beweglichkeit, Grundtechniken) erlernt werden.

Die Kurse fordern durch die körperliche Aktivitäten die Kinder. Somit sollte ein Kind pro Nachmittag nur einen Kurs besuchen. Das Angebot ersetzt nicht den Kinderhort.

Das Kursangebot ist abhängig von qualifizierten Kursleitenden sowie freien Kursstandorten. Wir berücksichtigen soweit möglich Ihre Anliegen und Wünsche. Schreiben Sie uns unter Kontakt an.

KURSANGEBOT: 2. Semester 2023/2024

Die Kurse haben gestartet

Die Kursangebote mit allen wichtige Informationen bleiben sichtbar.

  • Der Kurs „Bowling / Billard / Dart“ beginnt am Freitag 1. März und dauert bis am 26. Juni 2024 (ohne Frühlingsferien)
  • Nachmeldungen sind bei freien Kursplätzen bis zum 28. Februar möglich
  • Bei „nicht verfügbar“ ist keine Anmeldung möglich, da die Plätze ausgebucht sind oder die Anmeldefrist beendet ist.
  • Bei Annullationen werden mitunter „nicht verfügbare“ Plätze wieder frei.

Wichtige Information zur Zahlung

  • Die Anmeldung mit der Kreditkartenzahlung beenden. Eine Anmeldung ohne abgeschlossener Online-Bezahlung ist unvollständig, wird nicht angenommen und wieder gelöscht.
  • Interessierte ohne E-Mailadresse und Kreditkarten können die Anmeldung persönlich im Sekretariat des Bereichs Bildung-Erziehung-Kultur vornehmen und die Kursgebühren bar bezahlen – Terminanfrage unter 061 486 27 33 bei Claudia Vogt. Das Sekretariat befindet sich an der Baslerstrasse 101 im 1. Stock.
  • Interessierte mit Internetzugang und E-Mailadresse aber ohne Kreditkarte können die Kursanmeldung selbst vornehmen, müssen für die Barzahlung ebenfalls bei Claudia Vogt vorbeigehen -> ohne Barzahlung innert 5 Arbeitstagen wird die Anmeldung gelöscht!

Freiwilliger Schulsport
Sekretariat des Bereiches Bildung-Erziehung-Kultur

Baslerstrasse 101
4123 Allschwil

schulsport@allschwil.bl.ch

Zum Routenplaner

KONTAKT

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.